SAP - Insurance of Things

Eine animierte Infografik transportiert komplexe Zusammenhänge

Ausgangslage

Ausgangslage

Die Digitalisierung schreitet voran. Die Fa. SAP hat bereits Ideen und Produkte, mit denen in den Bereichen Car, Home und Health revolutionäre Geschäftsmodelle möglich sind. Statische Medien sind kaum geeignet, um die komplexen Sachverhalte der Digitalisierung auf eine ansprechende Art und Weise zu erklären.

Ziel

Ziel

Zur besseren Erklärung der digitalen Game-Changer sollte im Rahmen einer reponsive Website viele kleine animierte Infografiken erstellt werden, die komplexe Sachverhalte erklären und der Zielgruppe die Vorteile erläutern.

Herausforderungen

Herausforderungen

Animationen im Web sind entweder schwierig zu erstellen, zu groß, performance-hungrig oder nicht für alle Geräte und Browser verfügbar.

Lösung

Lösung

Nach eingehender Analyse und Konzeption haben wir mit unseren Designern einen Weg gefunden allen Ansprüchen gerecht zu werden. Wir konnten durch die Implementierung eines eigenen Animationstools (jetzt HoshiMate) SVG-Animationen für das Web erstellen, die in allen gängigen Browsern und allen gängigen Geräten funktionieren. Diese SVG-Animiatonen sind deutlich kleiner als GIFs und Videos, können gezielt kontrolliert werden und werden geräteunabhängig immer scharf dargestellt, auch auf Retina-Displays. Das Animationstool ermöglichte es unserern Designern die Animationen zu überlassen, das zu deutlich besseren Ergebnissen führt, als wenn Programmierer die Animationen programmieren. Das komplette Projekt wurde dem SAP Marketing übergeben und konnte dort problemlos im eigenen CMS in Betrieb genommen werden.

Technologien

Technologien

Ember.js, SVG-Animationstool (HoshiMate)

Weitere Eindrücke

Weitere Eindrücke


zurück